Ganzheitliche Ursachenforschung in Hamburg

Egal ob Sie mit oder ohne Diagnose zu mir kommen, ganzheitliche Ursachenforschung ist mir sehr wichtig und großer Teil meiner Arbeit. Ich setze hierbei auf bewährte Methoden der Medizin wie:

 

 

  Anamnese
   Stuhldiagnostik
   Urinuntersuchung
   Blutuntersuchung
   Körperliche Untersuchung

Mir ist es besonders wichtig zwischen den Zeilen zu lesen und differentialdiagnostisch genau zu arbeiten. Der Umfang hierbei ist natürlich von Fall zu Fall unterschiedlich.

Laboruntersuchung – mit der Blutanalyse den Symptomen auf den Grund gehen

Laboruntersuchungen werden zunehmend auch durch Heilpraktiker durchgeführt. Besonders die Blutanalyse stellt ein wichtiges Instrument dar, den Symptomen auf den Grund zu gehen. Als Patient muss man häufig drängeln oder ein akuter Verdacht muss bestehen, wenn Parameter außerhalb des großen Blutbildes bestimmt werden sollen. Leider ist die umfangreiche Untersuchung des Blutes kein medizinischer Standard. Dabei halte ich es für enorm wichtig auch Faktoren wie Mineralstoffhaushalt, Vitaminstatus, Hormonstatus oder Schilddrüsenfunktion in die Diagnostik oder den „Check up“ einzubeziehen. Es gibt vieles zu lesen im Blut und das mache ich mir bei meiner Arbeit zunutze.

Das Blut wird direkt bei mir in der Praxis entnommen und noch am gleichen Tag zum Labor Bio-Diagnostik geschickt. Nach Analyse der jeweiligen Parameter kann ich dann das Ergebnis mit Ihnen in aller Ruhe besprechen. Hierbei erkläre ich auch gerne ausführlich die einzelnen Werte und Zusammenhänge, damit Sie genau über sich Bescheid wissen.